∑ SUMME: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Panch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „== SUMME  2019 == Zum fünften Mal wurden selbstorganisierte Kunsträume in der Region Basel zum gemeinsamen Auftritt der ∑ SUMME vereint. Dieses Jahr boten…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 13. Januar 2020, 13:03 Uhr

SUMME  2019[Bearbeiten]

Zum fünften Mal wurden selbstorganisierte Kunsträume in der Region Basel zum gemeinsamen Auftritt der ∑ SUMME vereint. Dieses Jahr boten 27 Ausstellungsräume und Projekte während zwei Wochen Einblicke in die Vielseitigkeit der lokalen Kunstszene mit Schwerpunkt auf Performance. ∑ SUMME versteht sich auch als eine ganzjährige Vernetzungsplattform, die den Austausch und die Zusammenarbeit der nicht kommerziellen Kunst- und Projekträume fördert.

Mit: Ausstellungsraum Klingental, deuxpiece, DOCK, Dr. Kuckucks Labrador, FABRIKculture, FAQ, flatterschafft , Hebel_121, Invitro, Kaskadenkondensator, klappfon, kunsthallekleinbasel, le ventre, lotsremark projekte, OPEN Store, palazzina, Pataphysisches Institut Basel, Pleasure Zone, Projektraum M54, sure*tu, The Kitchen Aufderhoehe, videocity.bs, Villa Renata, Voltage, Weltraum, whiteframe, 1.1